Mozartovic – Amadeus goes Balkan Groove mit Uwaga!, Max Klaas & Roglit Ishay
Mozartovic – Amadeus goes Balkan Groove mit Uwaga!, Max Klaas & Roglit Ishay
25. November 2017
20:00
Frankfurt
Alte Oper
Tickets

Uwaga!

Das Polnisch/Deutsch-Lexikon übersetzt „Uwaga“ mit „Aufmerksamkeit“, „Beachtung“, „Achtung“ und „Vorsicht“.

Die deutsch-serbische Formation Uwaga! hat wirklich jede Aufmerksamkeit verdient. Und die, das können wir jetzt schon garantieren, erspielt sie sich mit behender und „cross-over-bordernder“ Leichtigkeit. Und weil das so ist, passt sie hervorragend in ein Crossing-Border-Programm von Musica Mundi und damit auf die Bühne der „Alte Oper“.

Uwaga! und Max Klaas, der dem geneigten Besucher früherer Musica Mundi-Konzerte schon als Percussionist von Cairo Steps bekannt ist, werden zusammen mit Roglit Ishay die Grenzen zwischen Klassik, Jazz, Gypsy und Pop nicht nur einfach überqueren, sondern förmlich atomisieren.

Wenn Sie ein absolut unkonventionelles Konzert, mit (sehr unkonventionellen) Spitzenmusikern erleben wollen, dann – Uwaga! – streichen Sie den 25.11.2017(20 Uhr) in Ihrem Kalender besser schon einmal knallrot an und bestellen Sie jetzt Ihre Karte(n).

Foto: Ebbert & Ebbert Fotografie